Name: Henner Riesenbeck

Gespendetes Tier: Gelbbrust-Kapuziner "Iguazu"

 

Der in der Session 2018/19 von Henner Riesenbeck gespendete Gelbbrust-Kapuziner ist die 53. Spende der KG Böse Geister an den Allwetterzoo Münster.

 

2017 - Ein Leopard / Mario Engbers

2016 - Ein Timberwolf / Jan Berkemeier

2015 - Ein Löwe / Norbert Beermann

2014 - Ein Orang Utan / Axel Bröker

2013 - Ein Elefant / Dirk Meyer-Potthoff

2012 - Eine Giraffe / Clemens Baackmann

2011 - Ein Elefant / Guido Schürkötter

2010 - Ein Wasserbock / Jürgen Brinkschulte

2009 - Ein Malaienbär - Georg Hakvoort

2008 - Ein Tiger / Hubert Bövingloh

2007 - Ein Tiger / Martin Dreyer

2006 - Eine Robbe / Ulf Güthert

2005 - Fünf Zebras / Günther Keutmeier

2004 - Eine Goldkatze / Holger Friemelt

2003 - Ein Berggorilla / Fam. Kramer

2002 - Ein Bennett-Känguruh / Marc Gerdling

2001 - Ein Kamel / Paul Droppmann

2000 - Eine Giraffe / Andreas Reinkenhoff

1999 - Ein Mandrill-Affe / Hörst Stüber

1998 - Ein Elefant / Thomas Bäumer

1997 - Drei Rothunde / Andreas Wissing

1996 - Ein Chile-Flamingo / Enrico Kahl

1995 - Zwei Sattelstörche / Klaus Sulzer

1994 -Zwei Erdmännchen - Hartmut Viehoff

1993 - Zwei Wildkatzen / Annegret Ahrens

1992 - Zwei Liszt-Äffchen / Piter de Ryke

1991 - Ein Springbock / Hagen Herda

1990 - Ein sibirischer Tiger / Thomas Herda

1989 - Ein Wasserbock / Josef F. Tieck

1988 - Ein schwarzer Jaguar / Herbert Pape †

1987 - Ein Alpensteinbock / Knut Raffloer †

1986 - Ein Strauß / Heinz Alichmann

1985 - Zwei Emus / Werner Weßeler

1984 - Ein Wisent / Spender ungenannt

1983 - Drei Damhirsche / Anton Wortmann †

1982 - Zwei Ozelotzs / Thomas Grohmann für seine zwei Kinder

1981 - Ein Nordluchs / Hans Sander für seine Tochter

1980 - Zwei Rentiere / F. Goedereis für seine zwei Kinder

1979 - Ein Wolf, ein Kamel / Willi Hölscher für seine zwei Kinder

1978 - Ein Wolf, zwei Silberfüchse & 2 Halsbandpekaris / Karl-Heinz Mertens für seine fünf Kinder

1977 - Ein Westkauk. Steinbock / Rudi Mannefeld †

1976 - Ein Wapiti / Karl Schäfer †

1975 - Ein Wiesent / Franz Bisping und Ferdinand Müller

1974 - Drei Magots / Dieter Jochheim und Helmit Rottkord †

1973 - Drei Pelikane / Max-Joachim Alisch †

1972 - Ein Puma / Ursula Renger †

1971 - Ein Puma / Alfons Reisewitz

1970 - Ein Seelöwe / Bodo von der Linde

1969 - Zwei Felsenpinguine / Willi Greshake † und Kalli Güth

1968 - Zwei Seehunde / Ernst-Günther Herzberg † und Seppel König

1967 - Ein Schimpanse "Lothar" / Lothar Fröhlich

von diesem Tag an wurde das Tiergeschenk stets am 11.11. übergeben

1967  - zwei Schildkröten (genaues Datum nicht bekannt)